Wasseraufbereitung, Enthärtungsanlagen und Entkalkung von Kern Wassertechnik in Mömbris / Unten, v.l.n.r.: Dr. Franz Dirnberger (Bay. Gemeindetag), Bernd Buckenhofer (Bay. Städtetag), Detlef Fischer (VBEW). Oben, v.l.n.r.: Stefan Graf (Bay. Gemeindetag),
29. November 2019
Der Bayerische Gemeindetag, der Bayerische Städtetag und der Verband der Bayerischen Energie- und Wasserwirtschaft e.V. - VBEW haben sich erstmals auf ein Muster für Konzessionsverträge zwischen Gemeinden und Wasserversorgungsunternehmen verständigt.
Wasseraufbereitung, Enthärtungsanlagen und Entkalkung von Kern Wassertechnik in Mömbris / Bäumer: Überprüfung der Messstellen zur Ausweisung „Roter Gebiete“ sinnvoll
20. November 2019
„Durch die Binnendifferenzierung der Grundwasserkörper konnten die betroffen Regionen reduziert werden. Jedoch werden in einigen Regionen die Messwerte der Messstellen stark angezweifelt. Selbst Wasserschutzkooperationen, welche seit Jahrzehnten vorbildlich arbeiten und den Nitrateintrag deutlich verringert haben, wiesen belastete Messstellen auf.

Wasseraufbereitung, Enthärtungsanlagen und Entkalkung von Kern Wassertechnik in Mömbris / Hamburg wird eine Blue Community – Wasser ist ein Menschenrecht
04. November 2019
„Wasser ist ein Menschenrecht. Im Jahr 2010 bestätigte die Vollversammlung der Vereinten Nationen dies in einem Beschluss. Deshalb begrüßen wir den Beschluss der Hamburger Bürgerschaft, Teil der Initiative ‚Blue Communities‘ zu werden“, erklärt die Bundestagsabgeordnete Żaklin Nastić, menschenrechtspolitische Sprecherin der Linksfraktion im Bundestag.
Wasseraufbereitung, Enthärtungsanlagen und Entkalkung von Kern Wassertechnik in Mömbris / Hoher: „Gewissheit der Grünen überrascht mich“ / Unklare Antwort auf FDP-Antrag zu Verbindlichkeit von Bodensee-Richtlinien
24. Oktober 2019
Zum Vorhaben einer Genossenschaft, Netzgehege zur Fischzucht im Bodensee zu betreiben, und zur Erwartung der grünen Landtagsfraktion, dass der einschlägige Antrag vom zuständigen Landratsamt voraussichtlich abgelehnt werde, erklärte der fischereipolitische Sprecher der FDP/DVP Fraktion, Klaus Hoher:

Wasseraufbereitung, Enthärtungsanlagen und Entkalkung von Kern Wassertechnik in Mömbris / Greenpeace: Shell will alte Plattformen mit 11.000 Tonnen Öl in der Nordsee verrotten lassen
14. Oktober 2019
Gegen die Pläne des Ölkonzerns Shell, Teile von vier alten Öl-Plattformen mit giftigem Inhalt in der Nordsee verrotten zu lassen, protestieren Greenpeace-Aktivistinnen und Aktivisten mit dem Schiff Rainbow Warrior seit dem Morgen des 14. Oktober im Brent-Ölfeld von Shell.
Wasseraufbereitung, Enthärtungsanlagen und Entkalkung von Kern Wassertechnik in Mömbris / Glauber: 3.500 Arbeitsplätze in Kulmbach vor Hochwasser geschützt / Hochwasserschutzmaßnahme am Mühlkanal fertiggestellt
25. September 2019
Mit der Fertigstellung des Hochwasserschutzprojekts am Mühlkanal ist ein weiterer Abschnitt der umfangreichen Hochwasserschutzmaßnahmen der Stadt Kulmbach abgeschlossen. Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber betonte bei der offiziellen Einweihung der Hochwasserschutzmaßnahme in Kulmbach: "Wir entwickeln den Hochwasserschutz in Bayern ständig weiter. Mit umfangreichen Maßnahmen schützen wir Bayern vor einem hundertjährlichen Hochwasser. Das schafft Sicherheit für die Menschen in den...

Wasseraufbereitung, Enthärtungsanlagen und Entkalkung von Kern Wassertechnik in Mömbris / DWA-Gewässerentwicklungspreis für den Umbau der Spree in Bautzen
08. September 2019
Das Projekt „Spree in Bautzen“ der Landestalsperrenverwaltung Sachsen wird in diesem Jahr mit dem Gewässerentwicklungspreis der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) ausgezeichnet. Bei der Preisverleihung am 4. September 2019 wurde in Bautzen eine Ehrentafel enthüllt, die an einem Findling angebracht wurde. Der Geschäftsführer der Landestalsperrenverwaltung, Heinz Gräfe, begrüßte den DWA-Vizepräsidenten Dr. Uwe Müller und den kaufmännischen...
Wasseraufbereitung, Enthärtungsanlagen und Entkalkung von Kern Wassertechnik in Mömbris / Nitratrichtlinie: Bundesregierung schlägt weitere Anpassungen der Düngeverordnung vor
26. August 2019
Um den Grundwasserschutz zu gewährleisten, ist es wichtig zu verhindern, dass zu viel Nitrat über das Düngen in die Böden gelangt – der Dünger muss bedarfsgerecht bei der Pflanze ankommen, um sie zu ernähren. Dazu haben sich das Bundesagrarministerium und das Bundesumweltministerium auf verschärfende Anpassungen zur Düngeverordnung geeinigt, die auch der EU-Kommission vorgelegt werden. Das Ziel ist eine praktikable und zugleich umweltschonende Lösung.

Wasseraufbereitung, Enthärtungsanlagen und Entkalkung von Kern Wassertechnik in Mömbris / Wassergesetz: Schlag ins Gesicht des Parlaments und maßlose Enttäuschung der Verbände im ländlichen Raum!
14. August 2019
Mit Empörung und auch Zorn haben die Verbände im ländlichen Raum auf die am vergangenen Freitag in die parlamentarische Unterrichtung gegebene Verordnung zum Wassergesetz reagiert. „Der Entwurf ist ein Dokument des blanken Unwillens, ein Schlag ins Gesicht des Parlaments und zudem fachlich blamabel. Der Wasserverwaltung des Landes sind die Vorgaben und Beschlüsse des brandenburgischen Landtages offensichtlich genauso egal, wie die Stellungnahmen der Experten“, fasst Rudolf...
Wasseraufbereitung, Enthärtungsanlagen und Entkalkung von Kern Wassertechnik in Mömbris / Nach dem Fischsterben: Weiterhin Zufluss von saurem Wasser in die Schwarze Elster aus dem Altbergbau
04. August 2019
Nach einem massiven Fischsterben in der Schwarzen Elster hat die Brandenburger Landesregierung ein Bündel von Sofortmaßnahmen beschlossen. Darunter wurde unter anderem festgelegt, dass kein Wasser unter einem ph-Wert von 6 mehr durch Unternehmen eingeleitet werden darf. Bei einer Vor-Ort Besichtigung an der Schwarzen Elster haben die Brandenburger Bündnisgrünen festgestellt, dass weiterhin erheblich verockertes und saures Wasser mit einem sehr niedrigen ph-Wert über den Hammergraben bei...

Mehr anzeigen